städtische Ludwig-Thoma Realschule

„Gesunde Ernährung und Bewegung“

Die städtische Ludwig-Thoma-Realschule zeichnet sich durch ein breites Spektrum an Angeboten für die SchülerInnen aus. Schwerpunkte hierbei sind Ganztagesklassen, die Förderung der Sprachkompetenz, Sport/ Bewegung und eine gesunde Ernährung. Die ideale Voraussetzung für das gute Lernklima bildet das intensive Zusammenspiel zwischen Lehrern und Schülern.

„Gesunde Ernährung und Bewegung“ sind im Schulprofil der städtischen Ludwig-Thoma-Realschule fest verankert. Innerhalb des Gesundheitsprogramms „Gut essen – mehr Sport“ wird das Thema Frühstück immer wieder aufgegriffen und dazu das nötige Hintergrundwissen vermittelt. Das bleibt aber nicht nur Theorie, sondern wird mit dem gesunden Schulfrühstück täglich in der Realität umgesetzt, was man jeden Morgen an der liebevollen und vielfältigen Zubereitung erkennen kann. Von Montag bis Freitag dürfen sich die Schüler an frischen Bio-Vollkornbrötchen, Wurst, Käse, Müsli, Obst und Gemüse satt essen, denn sowohl den Lehrern als auch den Schülern ist klar, dass man nur Leistung zeigen kann, wenn man sich richtig und ausreichend ernährt. An dieser Schule zahlen viele Schüler freiwillig für das leckere Frühstück. Für manche ist es aber nicht möglich, den kleinen Unkostenbeitrag aufzubringen. Für diese Kinder und Jugendlichen übernimmt Kinder ohne Hunger die Kosten.